LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Respect yourself Network

Dein Training und Netzwerk für mehr Selbstvertrauen, Respekt und Würde

Die Beziehung zu dir selber

ist die wichtigste, die du haben kannst, weil sie dir immer erhalten bleibt, egal was im Aussen passiert.

Was dir dieses Training bringt

Du kannst vermehrt und bewusster ...

  • dein eigenes Leben leben und lässt dich nicht von der Meinung und den Wünschen anderer davon abbringen, was sich für dich richtig anfühlt
  • deine Grenzen immer besser wahrnehmen und mutig zu ihnen stehen
  • Konflikte besser aushalten
  • konstruktiv mit heftigen Emotionen umgehen, wie z. B. Selbstzweifel, Verlustangst, Eifersucht, Einsamkeit oder Wut
  • eine gesunde Balance halten zwischen Geben und Nehmen
  • unabhängiger sein von der Liebe und Bestätigung anderer, um frei zu sein für das, was dich wirklich lebendig sein lässt
  • mehr Glück und Zufriedenheit in dir empfinden
  • dich und deinen Körper lieben, genau so wie du jetzt bist
  • deine Stärken deutlicher erkennen und diese mit Selbstbewusstsein freudvoll in die Welt bringen

Würde

bedeutet zu erkennen wer DU bist und dich genau darin wertzuschätzen

Sich selbst lieben

Die Liebe zu dir selbst gibt dir den fruchtbaren Boden, auf dem dein Glück wachsen kann!

Respekt

Dich selber zu respektieren bedeutet anderen Menschen die Gelegenheit zu geben dir auch Respekt entgegen zu bringen!

Für wen ist das Training?

Wenn du dich in einem Teil der folgenden Sätze wieder erkennst, wird dich dieses Training unterstützen daran etwas zu ändern:

  • ich verzichte häufig zugunsten von Anderen auf irgendetwas
  • Konflikte sind mir sehr unangenehm und oft gebe ich nach, damit es mich nicht so stresst
  • ich schaue zwar zu meinem Körper (manchmal auch nicht so gut), aber so richtig gern haben kann ich ihn nicht
  • die Wünsche anderer Menschen kommen oft vor den meinen
  • ich habe das Gefühl nicht die nötige Anerkennung zu kriegen, für was ich leiste
  • "Nein" zu sagen fällt mir eher schwer, obwohl ich immer wieder feststelle, dass die Rechnung für mich eigentlich nicht aufgeht.
  • ich lasse mir Sachen gefallen, die man sich eigentlich nicht gefallen lassen sollte
  • eigentlich habe ich das Gefühl genügend Selbstvertrauen zu haben, fühle mich aber trotzdem manchmal klein, unbedeutend und voller Fehler
  • ich gerate immer wieder an Partner, die mir nicht wirklich gut tun
  • für eine Liebesbeziehung bin ich bereit Vieles aufzugeben, was mir eigentlich Freude bereitet
  • ich mache mich kleiner als ich wirklich bin
  • zuweilen habe ich mit heftigen Emotionen zu kämpfen und fühle mich ihnen regelrecht ausgeliefert
  • ich bin immer wieder unsicher, ob ich gut genug bin
  • dass jemand mich nicht mag oder schlecht über mich denken könnte, ist schwierig für mich
  • ich kann es eigentlich nie gut genug machen, es könnte immer noch besser sein
  • was ich zu geben habe ist zu wenig
  • ich vergleiche mich mit anderen und schneide dabei oft schlecht ab
  • manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich andere Menschen sehr abwerte
  • obwohl ich mit allem versorgt bin, habe ich manchmal das Gefühl zu wenig zu haben
  • ich verspüre immer wieder Angst meine/-n Partner/-in zu verlieren
  • es fällt mir schwer meinem Partner zu vertrauen und ihn/sie nicht zu kontrollieren
  • meldet sich jemand über einen bestimmten Zeitraum nicht, verunsichert mich das
  • manchmal bin ich in Beziehungen zu anhänglich und das wird dem anderen dann zu viel
  • ich verliere mich zuweilen in einem Strudel von negativen Gedanken und komme nur schwer daraus heraus
  • zuweilen erlebe ich Zeiten, wo ich tiefste Sinnlosigkeit und Trauer empfinde
  • ich kann mich schwer aus Beziehungen lösen, die ich eigentlich schon längst beenden sollte

Selbstvertrauen

ist die Gewissheit, dass du selber gut zu dir schauen kannst!

Was du bekommst

Zum Training gehören

4 Wochenenden innerhalb eines Jahres, an denen wir uns mit verschiedenen Themenkreisen intensiv auseinander setzen und du nützliche Fähigkeiten entwickelst, dir selber mehr Boden gibst und dich immer besser spürst.

Auf dieser gemeinsamen Reise erforschen wir, entwickeln wir und bringen uns in Kontakt mit unserer inneren Grösse und Kraft.

Dabei beschäftigen wir uns u. a. mit folgendem:

    • Wie du eine nachhaltige Veränderung in deinem Leben hinkriegst
    • Der Ursprung heftiger Gefühle und Strategien, wie man damit möglichst konstruktiv umgeht
    • Was im Körper gespeichertes Trauma mit dir machen kann und wie du damit umgehen kannst
    • Erforschen wer du wirklich bist und was du (er)leben möchtest in deinem Leben
    • Wie du Missverständnisse in der Kommunikation vermeiden kannst und du in einem respektvollen und wertschätzenden Kontakt bist, so dass du deine Anliegen rüber bringen kannst und dadurch Veränderung möglich ist
    • Die Beziehung zu meinem Körper stärken, so dass du auf allen Ebenen immer liebevoller mit dir selbst umgehst
    • Deinen Selbstwert zu stärken, indem du lernst dich so anzunehmen wie du bist: Mit allen Licht- und Schattenseiten
    • Umgang mit Schuld, Scham, Angst, Wut, Stress, Depression, Eifersucht, Festhalten und was das mit deinen Energiezentren (Chakren) zu tun hat
    • Grenzen spüren, respektieren und deinen eigenen Raum halten
    • Wie du dich von Rückschlägen nicht beirren lässt
    • Was du persönlich brauchst um in deinem Leben möglichst glücklich zu sein
    • Virtuosität entwickeln im Tanz zwischen Nähe und Distanz in Beziehungen
    • Setzen von Prioritäten in deinem Leben, welche es dir ermöglichen dich erfüllt, lebendig und kraftvoll zu fühlen, sowie voller Energie.
    • So sinnlich wie möglich durchs Leben zu gehen und das Leben in vollen Zügen zu geniessen.

Weiterhin kannst du, falls du das möchtest

  • Innerhalb der Trainingszeit an Gruppen-Online-Coachings teilnehmen (immer einmal zwischen den Wochenenden, also insgesamt 3 Mal)
  • dich mit anderen TeilnehmerInnen, innerhalb der geschlossenen Facebook-Gruppe, zu Themen austauschen, an denen du gerade dran bist.
  • dich mit anderen TeilnehmerInnen vernetzen, um damit ihr euch gegenseitig mit Anliegen motivieren und unterstützen könnt.

Verantwortung

für dein Lebensglück zu übernehmen bringt dich in deine volle Kraft

Was du mibringst auf diese gemeinsame Reise

  • deine wilde Entschlossenheit wirklich etwas für dich zu bewegen in diesem Jahr

Die grösste

Transformation

bedeutet zu dem Menschen zu werden, der du wirklich bist und nicht mehr das zu erfüllen, was andere von dir erwarten

Wer dich auf deiner Reise begleitet

Nicole Strübin

Auf meiner Lebensreise durfte ich einigen Schwierigkeiten begegnen, die mich wachsen und reifen liessen. Diese Herausforderungen liessen mich suchen: Nach den besten Lösungen, Möglichkeiten, Techniken, Erfahrungen ... um mich - und jetzt DICH - so schnell wie möglich ans Ziel zu bringen.

All das stelle ich dir zur Verfügung und dazu gehören u. a.:

  • meine bald 20-jährige Erfahrung mit Tantra und achtsamer Körperarbeit
  • meine Ausbildung in Sexualtherapie/Sexologie (Sexocorporel/ZISS)
  • Techniken um deine Körperwahrnehmung zu schärfen
  • über 20 Jahre Erfahrung mit Systemen und deren Wirkung
  • systemische Aufstellungen (m. E. eine der effizientesten Methoden um behindernde Muster abzulegen)
  • Wissen aus der Hirn- und Traumaforschung, bzw. Traumatherapie
  • klare und sehr unterstützende Strukturen aus dem Schamanismus
  • Achtsamkeit, Bewusstheit, Einfühlungsvermögen, Klarheit und Zielorientiertheit
  • mein Respekt für dich als Mensch mit deinem ureigenen Lebensweg
  • mein tiefes, erfahrenes Körperwissen
  • Methoden aus der Organisationsentwicklung und dem Management
  • alles was mich zu mir selbst führte und heute in mir selbst ruhen lässt

Quellangaben Bilder

Frau von hinten, die sich umarmt: Pixabay 2381652 Anemone123

Zwei Köpfe im Moos: Pixabay 1976581 JordyMeow

Sämtliche Blumenbilder sind von Nicole Strübin

Bleib am Ball und melde dich hier zum Newsletter an!

So erfährst du wann das Training startet und welche Neuigkeiten es gibt.

OBEN
Visit Us On InstagramVisit Us On TwitterVisit Us On Facebook